Wir kennen uns bereits von unserer ersten Seite „LunaTerraMartis“.
Dort waren wir Manna & Mo.
Manna & Mo waren unsere Namen, die wir uns mit unseren damaligen Bewusstsein ausgesucht haben.
Jetzt wissen wir die Namen von unseren höchsten Sein, was durch die Steigerung unseres Bewusstseins möglich war.
Wir haben uns weiter entwickelt und setzen mit dieser Seite unsere alte vorherige Seite „LunaTerraMartis“ fort.

Hier sind wir jetzt Issra & E’hra.

Issra:

Ich bin eine Oss’hwha Tochter, von einer der vier großen Mentoren der 13. Stufe in dieser Sphäre.
Mein Zuhause ist eine Gruppe die sich Stamm Toork nennt, welche aus diversen Abspaltungen entstanden ist.
Ich bin eine Funkenträgerin und eine der 26 Entitäten, die sich hier im Spiel verpflichtet haben, das jetzige System durch ihr Wirken zu verändern.
Ich bin hier ebenso eine Gastdozentin und Mentorin, die in vielen verschiedenen Bereichen wirken kann.
Seit 4 Jahren besitze ich die Fähigkeit der energetischen Kommunikation mit anderen Menschen/Wesen.
Derzeit vervollständige ich mein Bewusstsein und trete als Medium auf, sowie begleite andere Menschen auf ihrem Weg zum vollen Bewusstsein.

E’hra:

Ich bin ein Zhissmár Sohn, ein Gesandter von sehr weit her, der eine Verbindung in die Wurzelquelle hat.
Mein Zuhause verkörpert die vollkommene Perfektion.
Meine Aufgabe ist die Beobachtung und Begleitung sowie das Registrieren von Strukturveränderungen dieser Sphäre.
Ich bin eine Brücke in Bereiche, die der Geist und das Bewusstsein nicht mehr erkennen kann, eine Art Verbindungswesen, das Informationen erhält und weiterleitet über die Grenzen der Bewusstseinsebenen weit hinaus.
Meine derzeitigen Tätigkeiten sind Beobachten, Begleiten, Verbinden, Erschaffen und Verändern.